Ilebiber unter dem Weihnachtsbaum

„Von drauß vom Walde komm ich her…“

… ich muss Euch sagen ich fand die Biberburg, sie war LEER!

So ist es geschehen, kein Info-Treffen, erst recht keine Pressekonferenz, in der Biberburg sitzt Tobias, unsere „graue Bibereminenz“, auf zahlreichen Umzugskartons und weist mir einen zu, um danach seine Pläne vorstellen zu können. Und so wie Weihnachten oft symbolisch für einen Neuanfang steht, erklärt sich auch das Chaos im Biber-Hauptquartier. Nach 12 Jahren verlässt der „Fußballcamp“-Tross sein Hauptquartier und geht auf Reisen, die Biberburg wird geräumt.

So fängt unser diesjähriger Jahresrückblick recht traurig an, ein Ende scheint absehbar, doch wäre Tobias ja nicht Tobias, wenn nicht schon neue Pläne in ihm gereift sind. Der Stift glüht, Tobias erzählt und doch ist bei allem etwas Wehmut dabei, vor allem aber Vorfreude.

Ab 2017 wird das „Ilebiber Fußballcamp“ seine Zelte und sicher auch irgendwann eine neue Biberburg an anderer Stelle aufschlagen. Tobias nutzt die Chance auf eine neue Herausforderung, will und muss sich somit neu ausrichten und empfängt die Ilebiber nun in Wurzen und wahrscheinlich auch in Löbnitz, Großsteinberg sowie Wiederitzsch. Das Wesentlichste für unsere Biberfamilie soll wie gewohnt bleiben, Feriencamps mit Tobias, „Weihmser“ und Felix sowie ab und an ein paar neue Gesichter. Es gibt die Möglichkeit, die Tage mit den Trainern zu verbringen, oder wieder zu übernachten, wie gewohnt im Zelt, oder im Hotel. Natürlich behalten wir unsere Traditionen bei, werden zu Ostern in Rackwitz aktiv sein, zum Biber-, ähm nein natürlich Männertag in Thallwitz und zu Pfingsten in Schenkenberg aufschlagen. Somit muss keiner den Kopf hängen lassen, das Abenteuer mit den Ilebibern geht weiter.

Auch die Preise bleiben gleich:

  • Ein „Ilebiber Feriencamp“ mit Tobias und Zeltübernachtung kostet 190,00 €
  • wer lieber den Komfort eines Bettes genießt, bezahlt für das Camp mit Übernachtungen in einer Pension 215,00 € und
  • wer das Ilebiber Feriencamp kennenlernen möchte und nur an den Trainingseinheiten teilnimmt bekommt unser „Kennenlern-Sorglos-Paket“ für 125,-€.

Und weil Weihnachten ja nicht Weihnachten ist, ohne schon eine Campteilnahme für das nächste Jahr sicher zu haben, gibt es auch in diesem Jahr wieder unsere „Ilebiber unter dem Weihnachtsbaum“-Aktion.

Buchen Sie bis 31. Dezember 2016 ein Sommercamp bei uns, zahlen Sie statt dem Festpreis nur 171,-€, bei einer Übernachtung in der Pension nur 193,50 €. Unser „Kennenlern-Sorglos-Paket“ ist von dieser Aktion ausgenommen!

Was bleibt uns noch zu sagen?! Natürlich Danke für ein unvergessliches Camptournament im Jahr 2016, Danke für Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und für unzählige tolle Kids, mit denen wir die Trainingscamps zu unvergesslichen Ferienerlebnissen gemacht haben.

ÄDanke an alle Eltern, Trainer und Förderer, die unsere Touren nach Schenkenberg, Thallwitz und Rackwitz unterstützt haben und Danke für 12 unvergessliche Jahre in Eilenburg, die ohne das zahlreiche Engagement vieler Wegbegleiter nicht möglich gewesen wären.

Wir wünschen Ihnen allen Frohe Weihnachten, für alle unsere Ilebiber einen Weihnachtsmann mit „Ilebiber Gutschein“ im Gepäck, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für dieses vor allem Gesundheit, Zufriedenheit und immer genug Energie für den Sport, den wir so lieben!

Im Namen des Teams des „Ilebiber Fußballcamp“,

Euer Tobias

 

©Martin Hoffmeier

Share Now

Related Post