Camps I Fragen und Antworten

Veröffentlicht von Tobias am

Fragen_Antworten_Ilebiber

Stand: 03.07.2021

In den letzten Tagen erreichten uns viele Fragen, welche wir nun einmal versuchen zusammenzufassen und zu beantworten.

 

Frage 1: Finden die Camps wie geplant statt?

 

Antwort: JA! Entsprechende Einschränkungen bei den Übernachtungscamps bezüglich der Freizeitaktivitäten werden wie im Jahr 2020 eingeplant.

 

Frage 2: Sind wieder eigene Zelte mitzubringen?

 

Antwort: NEIN! Im Gegensatz zur Verordnung aus 2020, lässt die aktuelle Ordnung (Stand 01.07.2021 – in Summe die 34.) eine Zeltnutzung über mehrere Wochen durch Weiterbelegung zu.

 

Frage 3: Besteht die Möglichkeit das Camp wegen der Ausbreitung der Delta Variante von Covid zu stornieren, wenn es Grenzwertig wird?

 

Antwort: Sollte sich in dieser Thematik etwas ändern/ergeben was die Camps nicht durchführbar macht sind selbstverständlich alle Kosten/Beträge hinfällig. Auch wenn wir das Camp durchführen und das Bedenken der Eltern/Erziehungsberechtigten verständlich und nachvollziehbar ist, fallen keine Kosten an.

 

Frage 4: Werden Getränken und Essen gestellt, oder müssen wir das mitgeben?

 

Antwort: Essen und Getränke werden in allen Camps von uns organisiert und bereitgestellt.

 

Frage 5: Sind noch freie Plätze vorhanden?

 

Antwort: Hier für gibt es bei den Camp-Terminen eine Spalte mit den freien Plätzen, welche unter folgendem Link einzusehen ist.

 

Termine 2021

 

Frage 6: Gibt es noch mehr Camps als in xyz?

 

Antwort: Ja, wir versuchen unsere Camps in den jeweiligen Ferienwochen anzubieten. Auch hier findet man aller Termine unter folgendem Link.

 

Termine 2021

 

Frage 7: Wofür ist die Camp-Gebühr?

 

Antwort: Auch bei uns fallen Kosten an, welche bezahlt werden müssen. Da ist zum einen die Verpflegung während das Camps sowie die „Give Aways“, welche die Kinder zu den Camps erhalten. Des Weiteren sind neben Mehrwertsteuer, Lohnsteuer, Kirchensteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Sozial- und Krankenversicherung, Gewerbehaftpflichtversicherung, KFZ-Versicherung, Platzmiete, Kammerbeiträge, Reparaturkosten, Stromkosten, Leasingverträge auch die jeweiligen Spenden unsererseits für die platzbauenden Vereine sowie für karikative Projekte enthalten.

 

Frage 8: Sind die Bekleidungspakete eine Pflichtbuchung?

 

Antwort: NEIN! Die Pakete sind optional, denn jedes Kind hat mit Sicherheit bereits reichlich Sachen zu Hause. Daher sind die Pakete optional buchbar und auch im Preis nicht eingerechnet.

Das Camp-T-Shirt ist davon unberührt und erhält jedes Kind.

 

Frage 9: Nach der Anmeldung hat sich die Anzahl der freien Plätze nicht geändert/minimiert. Hat es dennoch geklappt?

 

Antwort: Da es bei uns kein PlugIn mit einem automatischen Algorithmus gibt, werden die Daten jeweils per Hand geändert.

 

Frage 10: Wie lange geht es an den Camp-Tagen? (ohne Übernachtung)

 

Antwort: Auf den jeweiligen Flyern ist die Zeitspanne des jeweiligen Camps definiert. Auch sind die Camps ohne Übernachtung im Anmeldeformular mit einer hochgestellten drei (³) gekennzeichnet, welches in der dazugehörigen Legende wie folgt erklärt ist – 3 tägliche Betreuung von 9 – 16 Uhr – .

 

Frage 11: Kann das Kind an einzelnen Tagen früher abgeholt werde?

 

Antwort: Nach Rück-/Absprache ist es möglich, früher abgeholt zu werden.

 

Wir hoffen, dass wir einige der wichtigsten Fragen der letzten Tage zusammenfassen konnten und stehen bei Fragen weiter unter 0172 79 00 585 zur Verfügung.