Wintercamps I Spiel, Spaß und Spannung in Delitzsch und Wurzen

Aktive und sportliche Ferien haben sich die Ilebiber zur Aufgabe gemacht. So nutzte man in den Februarferien zum einen die Artur-Becker-Halle in Delitzsch – in der sonst die Volleyballer des GSVE Delitzsch ihre Heimspiele absolvieren – sowie die Stadtsporthalle in Wurzen.

 

So erlebten insgesamt 39 fußballbegeisterte Nachwuchskicker je 3-Tage Trainingsbetrieb mit Tobias, David und Tom.

Das erprobte Trainergespann, unterteilte jeweils in 2 alters- sowie leistungsgerechte Trainingsgruppen und konnten dabei ihre komplette Kreativität ausschöpfen. Die Trainingsschwerpunkte der Ilebiber-Trainer liegen seit jeher auf Dribbling, Technik, Torschuss und 1vs1-Situationen. Und um diese nicht nur in Trainingsformen zu trainieren und anzuwenden, gehören während der Camps die Ilebiber Turnierformen zum absoluten Highlight. So kamen diese selbstverständlich auch nicht zu kurz und führten dabei die Trainingsgruppen wieder zusammen. Dabei war es egal ob im Kartenturnier via Zufallsprinzip Mannschaften entstehen, Mini-Europameisterschaft oder 1vs.1 – Champions League Challenge, unsere Ilebiber waren stets mit Feuereifer dabei und wetteiferte so um den oder die Beste/n.

Da die Trainingstage bereits um 16:00 Uhr endeten, bot sich auch den Eltern die Chance, die Arbeitsweise der Ilebiber kennenzulernen.

Solltest auch Du nun Lust bekommen haben uns kennenzulernen, dann folge uns bei Facebook/Instagram, schau auf unserer Homepage vorbei, oder frag direkt bei Tobias unter 0172 / 7900585 nach deiner Chance die Faszination der Ilebiber zu erleben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share Now

Related Post

SEO Wurzen - Leipzig - Sachsen