Dribbling: 1vs1 mit Vororientierung

Veröffentlicht von Tobias am

TRAINER: Nils Hennig – VEREIN: Falkenhainer SV – TEAM: U9-Junioren – Lizenz: DFB-C-Lizenz


TRAININGSSCHWERPUNKTE:

Vororientierung, erster Kontakt, 1vs1

AUFBAU:

• siehe Abbildung
• Feldgröße (15m x 15m) kann und sollte, je nach Alter, Leistungsstand und Spieleranzahl variiert werden

MATERIAL:

• 4 x Kegel (Ecken)
• 4 x Minitore
• 20 x Hütchen (5 je Farbe -> Dribbeltore, Tormarkierung)
• viele Bälle

SPIELERZAHL:

4 – 8 Spieler / 16 Spieler (doppeltes 1vs1)

ANWENDBAR:

ab U9

SPIELREGELN:

• Trainer spielt Ball ein und benennt eine Farbe
• Spieler müssen im Dribbling durch eines der Dribbeltore mit benannter Farbe dribbeln
• Spieler dürfen im Anschluß auf das der Farbe zugehörigen Mini-Tor ein Tor erzielen
• Verteidiger muss nach Ballgewinn auch erst durch Dribbeltor

Varianten:

• Spieler dribbeln selbst mit Ball ins Feld (Reihenfolge nach Farbe bzw. Torerfolg möglich)
• Spieler können im Dribbling die Farbe der zu bespielenden Minitore durch durchdribbeln anderer Dribbeltore ändern.
• Trainer benennt zwei Farben (Farbe 1 = Dribbeltor / Farbe 2 = Mini-Tor)
• Startkegel ändern
• alle 4 Kegel besetzen und doppeltes 1vs1 spielen lassen

Wettbewerb:

• Welcher Spieler gewinnt sein direktes Duell am meisten?
• Welches Team (hier blau oder grün) hat die meisten Treffer erzielt?

Kategorien: Trainingsübungen